Tanz in den Mai

Am 18. April 2018 gewann Michael Becherer, Vizeweltmeister aus dem Restaurant Lafleur, den Deutschland-Entscheid des 41. "Le concours des Jeunes Chefs Rôtisseurs" von Chaîne des Rôtisseurs und hatte sich damit für "The 2018 International Final of the Jeunes Chefs Rôtisseurs Competition" in Taiwan qualifiziert. Am 8. September 2018 war es soweit und Becherer triumphierte und wurde in einem knappen Wettkampf zweiter von insgesamt 22 talentierten Wettbewerbern aus aller Welt.

Erleben Sie dieses außergewöhnliche Jungtalent gemeinsam mit Mentor und zwei Sternekoch Andreas Krolik im Festsaal des Gesellschaftshaus Palmengarten. Der im Restaurant Lafleur als Junior Sous Chef tätige Becherer kreiert erstmalig für solch einen großen Kreis ein Gala Menü.

Genießen Sie ein köstliches 4-Gang Menü zu dem ausgewählte Weine von deutschen Chaîne des Rôtisseurs Winzern gereicht werden. Moderiert wird dieser Abend von Natalie Lumpp, Deutschlands führende Weinexpertin.

Für die musikalische Untermalung sorgt an diesem Abend die Damenband Princess-Cut mit erstklassiger live Partymusik für alle Generationen zum Tanzen und Feiern. Mit dieser Galaband wird der Abend unter dem Motto „Tanz in den Mai“ ein unvergessliches Erlebnis.

Am Abend des 02. Mai wird Sabrina Behm mit einer Stillen Auktion den Gästen exquisite Geschenke präsentieren, zum Wohle der Chaine Stiftung. Hier haben Sie die Möglichkeit diskret Gebote auf ausgewählte Einzelstücke abzugeben und diese zu ersteigern. Der Reinerlös dieser Auktion wird an die Chaine des Rôtisseurs Nachwuchsstiftung gespendet.

Verpassen Sie nicht die Stiftungsgala zugunsten der Chaine des Rôtisseurs Nachwuchsstiftung am 02. Mai 2020 um 18.30 Uhr im Gesellschaftshaus Palmengarten.

 

Erleben Sie einen einzigartigen und vollkommenen Galaabend im grünen Herzen Frankfurts!

  • 4-Gang Menü von Andreas Krolik und Michael Becherer inkl. Weinbegleitung für 248 € p.P. (Einlass und Empfang ab 18:30)

Jetzt Tickets buchen

Soziales Engagement

Das Gesellschaftshaus Palmengarten unterstützt ganzjährig viele soziale Organisationen und Institutionen. Mit verschiedenen Charity-Veranstaltungen wie dem LOVEBALL Frankfurt oder der Fraport Skyliners Benefiz-Gala unterstützen wir wichtige, soziale Projekte dessen Ideen und Ziele eng mit den Ideen unseres Hauses verankert sind. Unsere Unterstützung erfahren seit vielen Jahren folgende Institutionen:

 

Stiftung Palmengarten und Botanischer Garten Frankfurt am Main (seit 2013)
Unterstützen botanische und pädagogische Projekte

Lions Club Palmengarten (seit 2013)
Unterstützen Kinder- und Jugendprojekte

Fraport Skyliners / Basketball macht Schule (seit 2014)
Gründung von Schul-AG's im Rhein-Main-Gebiet

Abenteuerspielplatz Riederwald (seit 2014)
Setzt sich für die Lebensbedingung der Frankfurter Kinder ein

Gesunde Kids / Rotary Distrikt 1820 (seit 2016)
Bundesweite Initiative für die Gesundheit von Kindern zwischen 3 und 12 Jahren

AIDS-Hilfe Frankfurt (seit 2016)
Unterstützen seit über 30 Jahren von AIDS betroffene Personen

Human Rights Watch (seit 2016)
Wahrung der Menschenrechte

Frankfurter Tafel (seit 2019)
Unterstützt ehrenamtlich Bedürftige mit nötigen Lebensmitteln